Spezialabdichtungen mit Flüssigkunststoff

Die Durchdringungen liegen so nah beieinander dass mit Üblichen Abdichtungsmanschetten

oder Vorgefertigten Teilen keine Dauerhafte Lösung gefunden wurde. Nachdem sich mehrere Dachdecker mit unterschiedlichsten Methoden (siehe erstes Bild) versucht haben, hat der Immobilienbesitzer uns um Hilfe gebeten.

Wir haben diese Stelle wie auf Bild zwei ersichtlich mit PMMA Flüssigkunststoff erfolgreich abgedichtet. Die Abdichtung liegt mehr als fünf Jahre zurück und ist dauerhalt dicht.

Mit Flüssigkunststoffen (PMMA) kann man jedes Detail vor Ort nahtlos abdichten. Diese Kombination bildet eine dauerelastische und nicht unterläufige Abdichtung.

Rufen Sie uns an oder nutzen Sie unser Kontaktformular – wir beraten Sie gerne!