Schadensbewertung

Wärmebrücken und Bauwerksfeuchteschaden – Ortung und Sanierung

In diesem Beispiel musste zur Lokalisierung des Feuchtigkeitsproblems der Gebäudekörper geöffnet werden.

Anhand von verschiedenen Messmethoden analysieren wir die Ursachen für unterschiedliche Schäden in und an Gebäuden wie z. B. Schimmelpilz und Feuchtebilder.

In Wohnungen ermitteln wir durch Einzelmessungen von Luftfeuchtigkeit, Lufttemperatur, Taupunktermittlung und Oberflächentemperatur die kritischen Stellen. Das Heiz- und Lüftungsverhalten der Bewohner beobachten wir durch eine Langzeitmessung mit einem Datenlogger.

Ein frühzeitiges und vor allem fachgerechtes Sanieren rechnet sich in jedem Fall.

Wir suchen im Interesse aller Beteiligten nach Problemlösungen.

Überzeugen Sie sich hier auf unseren Seiten von unserem großen Leistungs- und Serviceangebot und setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

Rufen Sie uns an oder nutzen Sie unser Kontaktformular – wir beraten Sie gerne!