Thermographie – dem Energieverlust Ihrer Immobilie auf der Spur!

Bei der thermografischen Untersuchung von Wohngebäuden nutzen wir ein bildgebendes Verfahren, welches Infrarotstrahlung sichtbar macht.

Hierbei wandelt eine Wärmebildkamera eine für das menschliche Auge unsichtbare Wärmestrahlung von Objekten oder Körpern mit Hilfe von Spezialsensoren in elektrische Signale um, welche im Anschluss in thermografische Bilder umgewandelt werden.

Eine Thermographie kann in vielen Bereichen eingesetzt werden:

  • Wo ist der Wärmeverlust am Neu- oder Altbau, Energieeinsparpotenzial.
  • Wärmebrücken Ortung zur Schimmelpilz Vermeidung.
  • Leckageortung an Wasser, Heizungsleitungen.
  • Überprüfung von Sicherungskästen, Schaltschränken.

 

 

Überzeugen Sie sich hier auf unseren Seiten von unserem großen Leistungs- und Serviceangebot und setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

Rufen Sie uns an oder nutzen Sie unser Kontaktformular– wir beraten Sie gerne!

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung erklären Sie sich hiermit einverstanden. Ausführliche Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.